Profil

Jennifer Priewe
Diplom-Psychologin
Psycho­lo­gi­sche Psychotherapeutin

Seit meiner Appro­ba­tion im Früh­jahr 2013 bin ich in der ambu­lanten Versor­gung tätig. Hierbei behan­dele ich gemäß den Psycho­the­ra­pie­richt­li­nien alle psychi­schen Störungen mit Krank­heits­wer­tig­keit (ICD-10, Kapitel V).

Beson­dere Erfah­rungen und Kompe­tenzen habe ich unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Depres­sionen
  • Ängste und Panik
  • Trau­mata
  • Patho­lo­gi­sches Glücksspiel
  • Problem­be­wäl­ti­gung und Strukturierung
  • Krisen und Anpas­sungs­schwie­rig­keiten, „Burn Out“
  • Inter­ak­ti­ons­schwie­rig­keiten

Auch bei anderen Problemen können sie sich gerne an mich wenden. In den ersten Sitzungen können wir dann prüfen, ob ich die passende Ansprech­part­nerin für Sie bin. Ich freue mich darauf, Sie persön­lich kennen­zu­lernen (Kontakt).

Beruf­li­cher Werdegang

  • selbst­ständig in eigener Praxis
  • seit 2014 Ambu­lanz­lei­terin am Institut für Verhal­tens­the­rapie in Berlin
  • 2006 - 2014 Mitar­bei­terin und Assis­tenz der Geschäfts­füh­rung an der Berliner Akademie für Psycho­the­rapie bzw. an der Psycho­lo­gi­schen Hoch­schule Berlin
  • 2013 Appro­ba­tion als Psycho­lo­gi­sche Psycho­the­ra­peutin im Richt­li­ni­en­fahren der Verhal­tens­the­rapie für die Behand­lung von Erwach­senen im Einzel– und Gruppensetting
  • Psycho­lo­gi­sche Mitar­bei­terin an den Kliniken der Theodor Wenzel Werke Berlin
  • Studium der Psycho­logie an der Humboldt-Universität zu Berlin

Fort­bil­dungen:

  • Übende und sugges­tive Tech­niken (gemäß § 3 der Psychotherapie-Vereinbarung)
  • Erwei­terte Fach­kunde für Psycho­the­rapie in Gruppen
  • Erwei­terte Fach­kunde für Psycho­the­rapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Weiter­bil­dung in Psychotraumatherapie

Mitglied­schaften